Dienstag, 17. August 2010

Sauce reicht auch

Da habe ich euch gestern die Beilage vorgestellt, aber vielleicht hätte ich mit dem echten österreichischen Gericht, dem Kalbsrahmgulasch beginnen sollen.
So richtiges Kalbsrahmgulasch war es aber auch nicht, da es beim Fleischer meines Vertrauens nur Rind gab. Das tat aber dem Geschmack, soweit ich das beurteilen kann, keinen Abbruch. Aber um ehrlich zu sein: Auf das Fleisch hätte ich verzichten können, die Sauce war so gut, die hätte mir auch gereicht.

Zutaten für 4 Personen:
800 g Rindergulasch
Salz
Pfeffer
2 Tl edelsüßes Paprikapulver
1 gestr. El Mehl
2 mittlere Zwiebeln - fein gehackt
50 g Butter
200 ml Weißwein
250 ml Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
200 ml Schlagsahne
1 Bund Schnittlauch - hatte ich vergessen zu verkaufen, gab es deshalb nicht - ansonsten in Röllchen
125 g Schmand - für Kalorienbewusste: Schmeckt ohne genauso gut

Zubereitung

  • Das Fleisch in einer Schüssel salzen und pfeffern. Mehl mit dem Paprikapulver mischen und mit dem   Fleisch vermischen.
  • Butter in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten, bis sie glasig sind. Das Fleisch hinzugeben und einige Minuten anbraten.
  • Mit dem Weißwein und der Gemüsebrühe ablöschen, kurz umrühren und 25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Den Deckel dabei leicht geöffnet lassen.
  • Die Sahne hinzugeben, aufkochen und weitere 25 Minuten offen köcheln lassen.
  • Das Gulasch mit Salz und Pfeffer würzen und den Schnittlauch dazugeben.

Mit Schmand und Reis servieren, oder auch mit dem Karottenbrot von gestern, wenn es nicht mehr so süß ist :-)

Kommentare:

  1. Kann mir jemand erklären, warum Blogger immer die Formatierung zerschießt, wenn man nachträglich etwas ändert?
    Ich hab mal wieder die Quelle vergessen: Essen & Trinken hat mich großzügigerweise mit diesem tollen Rezept versorgt.

    AntwortenLöschen
  2. passt bestens zum Wetter. Davon würde ich mich heute gerne satt essen.

    AntwortenLöschen
  3. Ist leider schon alles weg, du musst wohl selbst kochen :-)
    Und du musst mir noch sagen, in welches Land die Reise als nächstes gehen soll.

    AntwortenLöschen
  4. ich ? nach Aegypten, da kenn ich mich seit 5 Tagen aus :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ja du - du hast doch mein tolles Gewinnspiel-Bilderrätsel gewonnen :-)
    Ab geht's also nach Ägypten. Dann kann ich auch bei dir mal räubern kommen.

    AntwortenLöschen